Referenten

Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Wolfgang Tiefensee ist seit vielen Jahren in der Politik tätig. So errang er von 1998 bis 2005 als Oberbürgermeister große Erfolge für Leipzig. Im Kabinett Merkel I übernahm er von 2005 – 2009 das Amt des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. 2009 wurde Wolfgang Tiefensee als Abgeordneter des Bundestages gewählt. Seit 2014 ist er Thüringer Minister für Wirtshaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft.

 

Hans Marcher, Geschäftsführer der HANS AM SEE GmbH

Hans Marcher

Neu denken. Die Richtung ändern. Erfahrungen austauschen. Wissen vermitteln. Praxis statt Theorie. Hansi Ma®cher ist dafür genau der ideale Sparringspartner und Appetitanreger ohne Geschmacksverstärker. Mit 50 Jahren und beiden Beinen auf dem Boden der Tatsachen, versteht sich Hansi als Kerl mit Lebenswürze. Geradlinig ohne Schnörkel und Schi-Schi tischt er alles Bissige unterhaltsam und mit einem Augenzwinkern auf. Erlebt hat er viel und kann aus seinem unermüdlichen Erfahrungsschatz, mit allen Höhen und Tiefen, aus seinem Leben die richtigen Schlüsse ziehen, um seinen Mitmenschen eine große Portion davon aufzutischen. Vor kurzem wurde Hans Marcher für die Idee der Strandkorbkonzerte am Stausee Hohenfelden zum Landessieger des Marketing Awards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2021“ des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) geehrt.

 

Dr. Mathias Feige, Geschäftsführer der dwif-Consulting GmbH

Dr. Mathias Feige ist Geschäftsführer der dwif-Consulting GmbH in Berlin, Organisationsmediator und Businesscoach. Neben der Unternehmensführung steuert er insbesondere komplexe Beratungsprozesse. Dazu zählen das Sparkassen-Tourismusbarometer sowie Tourismusstrategien für viele Bundesländer. Er leitete zahlreiche touristische Beratungsprojekte im Freistaat, darunter die Erarbeitung der aktuellen Landestourismusstrategie, und ist ein profunder Kenner des Thüringen-Tourismus.

 

 

Michael Deckert, Senior Consultant der dwif-Consulting GmbH

Michael Deckert ist Senior Consultant der dwif-Consulting GmbH in Berlin. In dieser Funktion begleitet er seit vielen Jahren Destinationen in ganz Deutschland und immer wieder auch darüber hinaus bei ihrer touristischen Weiterentwicklung. Für den Thüringen-Tourismus erarbeitete er u. a. die Kulturtourismuskonzeption sowie die Tourismusstrategie Thüringen 2025.

 

Im Podium

Claudia Wießner, Geschäftsführerin der Amalienhof Betriebsges. mbH mit Boutique-Hotel Amalienhof/ Weimar und Hotel Carolinenhof/ Berlin

Claudia Wießner gehört zu den engagiertesten und bekanntesten Hoteldirektoren Thüringens. Mit ihrem kreativen Team entwickelt sie stetig das Angebot, aber auch Marketingideen weiter. Das Hotel Amalienhof ist nicht nur TOP Gastgeber Thüringen, sondern wurde zudem 2020 mit dem Thüringer Tourismuspreis geehrt.

Emely Rosentreter, Azubine Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH

Emely Rosentreter ist Auszubildende im 2. Lehrjahr zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit. Der Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt in der  Arbeit mit touristischen Einrichtungen, Erstellung und Vermarktung touristischer Produkte, Beratung von Kunden u.v.m.

Marvin Stange, Angestellter Thüringentherme / Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH

Marvin Stange war Azubildender in den Wirtschaftsbetrieben Mühlhausen GmbH und ist nun als Facharbeiter in der Thüringentherme übernommen wurden. Die Ausbildungschwerpunkte richteten sich vorangig auf die Aufsicht und Lebensrettung im laufenden Betrieb und Instandhaltung des Bades und Kontrolle der Wasserqualität.

Teilen über:


Impressum  ·   Datenschutzerklärung  ·   Login